Aktuelles

___ 

Supervisions Lounge

Was ist die Supervisions Lounge = Handlungsalternativen kreieren in einem Kreis von Gleichgesinnten in einer entspannten Atmosphäre.

Haben Sie u.A.

  • gestörte Arbeitsabläufe mit Ihren Schnittstellen und es fehlt an Transparenz zu Aufgaben und Arbeitsinhalten?
  • Probleme zwischen Mitarbeitern oder mit der Integration eines neuen Mitarbeiters?
  • Probleme mit einem Mitarbeiter in der Kommunikation oder durch seinen Leistungsabfall?
  • Schwierigkeiten mit dem Vorgesetzten der Sie unmäßig vor versammelter Mannschaft kritisiert?

Oder

  • die Stimmung des Teams ist durch Veränderungen gedrückt
  • es knirscht im Team?

Sie fragen sich:

  • Wie kann ich darauf reagieren? Was kann ich tun zur besseren Transparenz?
  • Wie kann ich angemessen agieren?
  • Wie soll ich mit der neuen Situation umgehen?
  • Welche Anstöße für eine verbesserte und produktivere Zusammenarbeit kann ich geben?
  • Wie führe ich in Change Prozessen? Wie soll ich selbst damit umgehen?
  • U.a. Fragestellungen

Wenn Sie diese Fragestellungen als:

Führungsperson, Projektleiter, Personalreferent, -entwickler und Ausbilder haben, kann die Kollegiale Supervision Sie dabei unterstützen Ihren Handlungsspielraum zu erweitern.

 

 

Ihr Nutzen ist:

  • Sie stabilisieren und erweitern Ihre Ressourcen und stärken Ihre Kompetenzen
  • Sie klären und finden Ihre eigene Rolle in Ihrem organisatorischen Rahmen
  • Sie klären Ihre Leitungsfragen und werden unterstützt
  • Sie erkennen und lernen mit strukturellen Bedingungen und Veränderungen umzugehen
  • Sie eröffnen sich neue Handlungsspielräume
  • Sie reflektieren sich selbst und beachten beteiligte Emotionen

Wenn Sie sich fragen was mein Beitrag zur Supervisions Lounge ist und wie der Ablauf des Abends aussieht klicken Sie hier

   
Wann: 4 x im Jahr, 1. Termin: 22.10.15
Uhrzeit: 19.00 – 21.00 Uhr
Wo: Behnke Counseling, Friedrichstr. 47, 65343 Eltville
Anmeldung: info@behnke-counseling.com
Investition: 85,-- € pro Abend inkl. MwSt. und Soft-Getränken.
Teilnehmerzahl: von 4 – 7 Personen (Platzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldung. Ihr Platz ist gesichert nach Ihrem Geldeingang.)

Die Kosten sind als Werbungskosten steuerlich absetzbar oder können von Ihrem Unternehmen im Rahmen von Weiterbildungskosten übernommen werden.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 7 Personen begrenzt und findet ab 4 Teilnehmern statt. (Rücktritt)

 
 


.